Vincenzo Bottazzo
Gastronom, Inhaber Sensi Café Bar, SP6
Listenplatz 20

Mein persönlicher Einsatz für Pforzheim:
Ich engagiere mich für ein attraktives und positives Stadtbild in Pforzheim – bei Tag wie bei Nacht. Als hauptberuflicher Gastronom stehe ich seit Jahren an der Front, wenn es um den Umgang mit Menschen entlang aller Schichten und Uhrzeiten geht. Dabei habe ich gelernt zu erkennen, worauf es ankommt. Insbesondere wenn es um das Thema Sicherheit und auch gefühlte Sicherheit geht. In beiden Fällen handelt es sich nicht um selbstverständliche Dinge - sondern um einen Zustand, der erarbeitet werden muss. Hierfür möchte ich mich gerne stark machen.

Dafür stehe ich:
Eine zuverlässige, nachhaltige und mutige Politik der Sicherheit. Als Gemeinderat möchte ich mich dafür einsetzen, dass die Menschen unabhängig von Ort und Zeit mit einem guten
Gefühl durch jede unserer Straßen gehen können. Denn hier sind meine Familie und ich zu Hause.

Mein Themenschwerpunkt:
Oft hören wir die Klagen in den Reihen unserer Unternehmen darüber, dass es zunehmend schwieriger wird, wichtige Schlüsselpositionen in mit den richtigen Leuten zu besetzen. Dabei sind wir auf den Zuzug von Fachkräften aus der ganzen Bundesrepublik angewiesen, wenn wir auch künftig im Wettbewerb der Wirtschaftsstandorte bestehen möchten.
Erstaunlich ist hierbei, dass die Besetzung dieser Stellen in den Unternehmen nicht am Interesse möglicher Fachleute scheitert – denn Bewerber gibt es! Vielmehr scheitert dieses
Vorhaben oftmals an Lebensgefährten der
Bewerber, die häufig zum Gesprächstermin mit
anreisen. Dabei nutzen sie die Gelegenheit, die Stadt als möglichen zukünftigen Wohnort zu
erkunden. Obgleich die Anreise nun mit dem Pkw oder mit der Bahn erfolgt; der erste Eindruck ist dann oftmals derart verehrend, dass man sich am Ende gegen Pforzheim als zukünftigen Lebensmittelpunkt entscheidet. Daher ist es nun endlich an der Zeit, den Staub aus Jahren städtebaulicher- und sicherheitstechnischer Fehlplanung abzustreifen und unsere Stadt in dem richtigen Licht erscheinen zu lassen. Hierbei gilt es, die richtigen Maßnahmen zu ergreifen und auch die Vielzahl bereits angestoßener guter Projekte so zu verzahnen, dass sie endlich die gewünschte Wirkung entfalten können. Mut zu richtigen Entscheidungen ist gefragt.

Meine politische Botschaft für Pforzheim
Ein gutes Lebens- und Sicherheitsgefühl ist eine Grundvoraussetzung für ein funktionierendes Miteinander. Kritikern unserer Stadt, die behaupten dies sei nicht mehr zu schaffen, möchte ich entgegnen, dass es die trübsten Gewässer sind, aus denen die Lotosblüte hervorgeht!

Leistungen und Kompetenzen
Durch meine Erfahrungen als Familienvater, langjähriger Gastronom und Gründungsmitglied der Gastroinitiative Pforzheim e.V. habe ich gelernt, zu erkennen, wann man Herausforderungen mit einem Augenzwinkern begegnen kann und wann dezidiertes Handeln erforderlich ist. Mut, Verständnis und Weitsicht braucht unsere Stadt. Dies ist der Beitrag, den ich im Gemeinderat für Pforzheim leisten möchte.