Das sind unsere Ziele

Die Frauen Union nimmt insbesondere politische Themen von und für Frauen in den Blick, Dabei geht es um große Fragen der Zukunftsgestaltung aber auch um Themen, die Frauen hier vor Ort in Pforzheim und dem Enzkreis in ihrem Alltag bewegen. Diese diskutieren wir nicht isoliert, sondern verfolgen den Grundsatz, dass Männer und Frauen die anstehenden Themen nur gemeinsam lösen können.

Gemeinsam bedeutet aber auch, dass Frauen in den entscheidenden Gremien in Unternehmen, Kommunen, Parteien, Kirchen oder kulturellen Einrichtungen entsprechend vertreten sind. Wir setzen uns ein für eine paritätische Besetzung der Kommunalwahllisten in Pforzheim und dem Enzkreis.

Wir machen uns stark dafür, dass unser Alltag familienfreundlicher gestaltet wird. Das beginnt bei ausreichend Kitaplätzen in Pforzheim und endet bei flexiblen Arbeitszeitmodellen für Männer und Frauen wo immer dies in unseren Unternehmen möglich ist. Wir sprechen mit Verantwortlichen vor Ort und sind Ansprechpartner für diese, denn nur im Dialog können wir Verbesserungen erreichen. Dass alleinerziehende Männer und Frauen vor besonderen finanziellen und persönlichen Herausforderungen im Alltag stehen, erleben wir viel zu oft und setzen uns dafür ein, dass diese mehr Entlastung und Unterstützung erfahren. Dies möglicherweise auch in einem aktiveren Miteinander der Generationen für das wir uns stark machen.

Das Thema Pflege wird eines unserer Kernthemen in den kommenden Wochen und Monaten sein, da wir hierin eines der drängendsten gesellschaftlichen Themen unserer Zeit sehen. Zu diesem wie auch vielen weiteren Themen organisieren wir Veranstaltungen, um mit Betroffenen und Verantwortlichen vor Ort ins Gespräch zu kommen und gemeinsame Lösungsansätze zu suchen. Auf diesem Wege ist die Frauen Union gerne auch Stachel im Fleisch, wenn es um uns wichtige Fragestellungen geht. Das Frauenwahlrecht, welches Frauen viele Generationen vor uns hart erkämpften, sowie die Demokratie in unserem Land sind unschätzbar wertvolle Güter. Das Bewusstsein hierfür wollen wir an nachwachsende Generationen von Frauen weitergeben und ihnen vorleben und zeigen, dass sich Mitmachen lohnt.

Politik lebt von der Erfahrung von Männer und Frauen, dafür stehen wir und heißen alle herzlich willkommen, die sich für unsere Arbeit vor Ort in Pforzheim und dem Enzkreis interessieren.

  • Wenn schon keine Rose, dann wenigstens ein Herz - Frauen Union zum Muttertag

    Es ist eine lieb gewordene Tradition der FU, am Samstag vor dem Muttertag auf gut frequentierten Plätzen in Pforzheim und dem Enzkreis an Frauen und Mütter eine Rose zu verschenken. So war es in normalen Zeiten. Jetzt hingegen ist es normal, das Rausgehen auf das Notwendigste zu beschränken. Fußgängerzonen, Wochenmärkte und die Plätze vor den Geschäften sind eben nicht mehr belebt.

  • FU besucht Ausstellung "Starke Frauen"

    Zu einer Führung durch diese Ausstellung, die noch bis zum 31.08.2020 im Stadtmuseum Pforzheim gezeigt wird, hatte die CDU FrauenUnion Enzkreis/Pforzheim eingeladen und viele Interessierte kamen.

  • Wir brauchen die Bienen und die Landwirtschaft

    Die Forderungen im Volksbegehren „Artenschutz – Rettet die Bienen“, für die seit geraumer Zeit Unterschriften gesammelt wurden, zielen auf drastische Änderungen im baden-württembergischen Naturschutzgesetz sowie im Landwirtschafts- und Landeskulturgesetz ab. Hierdurch würden die heimischen landwirtschaftlichen Strukturen so stark eingeschränkt, dass die Existenz der Landwirte gefährdet wäre.

  • FU wählt Vorstand neu

    Alexandra Tatjana Baur einstimmig als Vorsitzende des Kreisverbandes Enzkreis/Pforzheim der Frauen Union bestätigt

  • Kekse zum Weltfrauentag

    Vom Wetter her gesehen war es eine stürmische Angelegenheit. Aber die Aktion hat Anklang gefunden.

Kreisvorstand

Petra Wißmann

Petra Wißmann
Kreisvorsitzende (kommissarisch)

Andrea Wunsch

Andrea Wunsch
Stellvertretende Kreisvorsitzende

Erna Bischoff

Erna Bischoff
Schatzmeisterin

Katrin Langer

Katrin Langer
Schriftführerin

Angelika Wurster

Angelika Wurster
Pressesprecherin

Dr. Oana Krichbaum

Dr. Oana Krichbaum
Mitgliederbeauftragte

Canan Aslan

Canan Aslan
Beisitzerin

Maria Dittmann

Maria Dittmann
Beisitzerin

Roswitha Franke

Roswitha Franke
Beisitzerin

Dorina Grau

Dorina Grau
Beisitzerin

Sarah Grimm

Sarah Grimm
Beisitzerin

Silke Leicht

Silke Leicht
Beisitzerin

Bärbel Meyer-Klinge

Bärbel Meyer-Klinge
Beisitzerin

Nadine Petri

Nadine Petri
Beisitzerin

Margarete Schaefer

Margarete Schaefer
Beisitzerin

Miriam Schimmele

Miriam Schimmele
Beisitzerin

Gabi Schindler

Gabi Schindler
Beisitzerin

Susanne Verweyen-Mappus

Susanne Verweyen-Mappus
Beisitzerin

Olga Weininger

Olga Weininger
Beisitzerin

Dr. Marianne Engeser

Dr. Marianne Engeser
Kooptiertes Mitglied (beratend)

Kaya Stolzenberg

Kaya Stolzenberg
Mitglied im Bezirksvorstand der FU Nordbaden