Nach rund 20 Jahren an der Spitze des CDU-Ortsverbands Hohenwart hat Karl Schröck das Amt des Vorsitzenden an einen Nachfolger übergeben.

Die Mitglieder wählten den 37-jährigen Marko Weber als neuen Vorsitzenden. Stadtverbandsvorsitzender Thomas Dörflinger dankte Schröck für seine Verdienste um die CDU im Pforzheimer Höhenstadtteilt. Schröck sei viele Jahre lang „das Gesicht der CDU vor Ort“ gewesen, so Dörflinger.

Weber, der der CDU erst seit kurzer Zeit angehört, wird von erfahrenen Vorstandskollegen unterstützt. Stellvertretender Vorsitzender ist Thomas Nonnenmann, zum Schriftführer wurde Dieter Essig gewählt. Beisitzer sind Adam Bornbaum, Doris Brüninghaus, Martin Keuerleber und Volker Weingardt.

Ansprechpartner

markus.bechtle

Markus Bechtle

Kreisgeschäftsführer der CDU Enzkreis/Pforzheim

E-Mail senden Anrufen (07231/14580)

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag