Die Spitzenkandidatin der CDU Baden-Württemberg für die Landtagswahl 2021, Dr. Susanne Eisenmann, wäre im Rahmen der „Eisenmann will’s wissen“-Tour nach Pforzheim gekommen. Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens können wir die Veranstaltung leider nicht vor Ort durchführen. Denn der Gesundheitsschutz geht vor!

Wir möchten trotzdem mit Ihnen ins Gespräch kommen, ohne am selben Ort zu sein. Deswegen wird die Veranstaltung nun in digitaler Form stattfinden. Sind Sie dabei?

„Eisenmann will’s wissen“
Dienstag, 01. Dezember 2020 um18:00 UHR
Online auf: http://WWW.EWW.LIVE und http://FACEBOOK.COM/EISENMANN.SUSANNE

Was erwartet Sie? Jedenfalls keine langatmigen Reden von Politikern. Im Gegenteil, denn Ziel der Veranstaltungsreihe „Eisenmann will’s wissen“ ist es, direkt mit Ihnen ins Gespräch zu kommen – auch online und ohne Anmeldung. Wo drückt bei Ihnen vor Ort der Schuh? Was erwarten Sie von uns als CDU? Wie wollen wir unser Land zukunftsfest machen?

Gerne können Sie Ihre Frage schon vorab per Video unter (eww.cdu-bw.de) an uns senden oder direkt während der Veranstaltung im Chat stellen.

Sie sind – auch im Namen von Frau Dr. Eisenmann – herzlich dazu eingeladen, uns Ihre Anliegen, aber auch Ihre Vorstellungen und Ideen mitzuteilen. Denn ein „Weiter so!“ wird uns nicht durch diese schwierige Zeit führen. Wir müssen die Zukunft gemeinsam gestalten – mit neuen Ideen, Mut und Tat-kraft. Und dafür brauchen wir Sie.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und den Austausch mit Ihnen.

Beitrag auf Facebook

Ansprechpartner

markus.bechtle

Markus Bechtle

Kreisgeschäftsführer der CDU Enzkreis/Pforzheim

E-Mail senden Anrufen (07231/14580)

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag