Süße Überraschung: Der CDU-Landtagskandidat für Pforzheim, Birkenfeld, Engelsbrand, Ispringen und Kieselbronn hat gemeinsam mit einem großen Team aus Ehrenamtlichen über 10 000 Postkarten mit Schoko-Nikoläusen verteilt. Dafür hat Philipp Dörflinger über 30 freiwillige Helferinnen und Helfern um sich herum mobilisiert.





„Mit der Aktion möchten wir den Bürgerinnen und Bürgern auch in schwierigen Zeiten eine kleine Freude am Nikolaus-Tag bereiten und unsere Botschaft vermitteln: Lasst uns gemeinsam mit Mut und Zuversicht auf das Jahr 2021 blicken“, so Dörflinger, der im kommenden Jahr als CDU-Kandidat für den Landtag aufgestellt wurde.

Für seine zahlreichen Unterstützerinnen und Unterstützern ist er sehr dankbar: „Ohne mein Team wären solche Aktionen niemals möglich, vom Ortsvorsteher bis zum Nachbarn haben alle gemeinsam mit angepackt.“

Mein Dank gilt besonders den CDU-Ortsverbänden Brötzingen/Arlinger, Huchenfeld, Hohenwart, Würm, Eutingen, Birkenfeld, Kieselbronn, Ispringen, Engelsbrand, Mitte-Süd, Nord/Ost und zahlreichen Helfern der Jungen Union Enzkreis/Pforzheim.

Ansprechpartner

markus.bechtle

Markus Bechtle

Kreisgeschäftsführer der CDU Enzkreis/Pforzheim

E-Mail senden Anrufen (07231/14580)

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag