Der CDU-Ortsverband Illingen besucht gemeinsam mit dem direktgewählten CDU-Bundestagsabgeordneten Gunther Krichbaum die Illinger Firma Südwestkarton.

Dabei kamen Geschäftsführer Dirk Holtermann und Verkaufsleiter Alexander Eggers sowie die CDU-Ortsverbandsvorsitzende Angela Adam, CDU-Gemeinderat Andreas Scheuermann und Bundestagsabgeordneter Gunther Krichbaum auf alle Ebenen der Politik zu sprechen.

In Illingen bildet das Unternehmen im aktuellen Lehrjahr zehn junge Menschen aus und beschäftigt 200 Menschen aus fünf Kontinenten. Durch die hohen Investitionen der letzten Jahre habe das Unternehmen ein deutliches Bekenntnis zum Standort Illingen abgebeben, so Geschäftsführer Holtermann. Allerdings stehe die Wellpappenindustrie derzeit durch die Strom- und Gaspreisentwicklung in Folge des russischen Angriffskrieges auf die die Ukraine und die drohende Rezession massiv unter Druck.

Die von der Bundesregierung initiierten Maßnahmen zur Energiepreisdämpfung helfen der Wellpappenindustrie kaum, weshalb Gunther Krichbaum der Geschäftsleitung seine Unterstützung auf Bundesebene zusicherte. Die Besucher waren zum Ende des Termins überrascht, wo im Alltag überall die Produkte „made in Illingen“ zum Einsatz kommen und auftauchen.

Bild v.l.: CDU-Gemeinderat Andreas Scheuermann, Geschäftsführer Dirk Holtermann, CDU-Vorsitzende Angela Adam, Verkaufsleiter Alexander Eggers und CDU-Bundestagsabgeordneter Gunther Krichbaum (Foto: Ralph Edler)

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag