CDU Enzkreis/Pforzheim

Die Baden-Württemberg-Partei

Gemeindeverband Ispringen

Wappen Ispringen
Bürgerhaus Regenbogen
Ortansicht

STADTNAH NATURNAH BÜRGERNAH

 

Die geografische Lage der Gemeinde Ispringen vereint die Vorteile aus Stadt und Land: eine Stadtbahn, eine gute Infrastruktur, aber auch die freie Natur in unmittelbarer Wohnnähe. Aus diesem Grund ist Ispringen - 3 km nördlich von Pforzheim an der Landesentwicklungsachse Karlsruhe / Pforzheim gelegen - ein besonders schöner Ort zum Wohnen.

Ispringen, früher nur Talgemeinde, dehnte sich in den letzten Jahrzehnten aus dem engen Kessel an den Hängen des Kämpfelbaches empor. Von einer rein landwirtschaftlich orientierten Gemeinde wandelte es sich in eine Wohngemeinde, in der sich auch namhafte Gewerbebetriebe niedergelassen haben.

Ispringen liegt 3 km nördlich von Pforzheim an der Landesentwicklungsachse Karlsruhe – Pforzheim.

Die Gemeinde liegt in einer Höhe von 275m (NN) und hat eine Gesamtgemarkungsfläche von 821 ha.

Einwohnerzahl: 5.957 (Stand 30.06.2011)

PLZ: 75228 / Telefon-Vorwahl 07231

Verkehrsverbindungen: Stadtbahn S 5 Karlsruhe – Pforzheim Buslinie 731 Pforzheim – Ispringen – Eisingen – Königsbach-Stein Landesstraße 570 – Bundesautobahn Stuttgart – Karlsruhe, Anschlußstelle Pforzheim-West oder Pforzheim-Nord

Alexander Bethge
  • Vorsitzender
    Alexander Bethge
Franz Weber
  • Ehrenvorsitzender
    Franz Weber
Hans Sichermann
  • 1. Stellvertretender Vorsitzender
    Hans Sichermann, Gemeinderat
Martin Kärcher
  • 2. Stellvertretender Vorsitzender
    Martin Kärcher, Gemeinderat
Gerhard Augenstein
  • Beisitzer
    Gerhard Augenstein, Gemeinderat
Folkert Morlock
  • Finanzreferent
    Folkert Morlock
Christian von Tettau
  • Pressesprecher
    Christian von Tettau
Rüdiger Wodarczyk
  • Beisitzer
    Rüdiger Wodarczyk