CDU Enzkreis/Pforzheim

Die Baden-Württemberg-Partei

Literarisch-naturkundliche Wanderung in der Klosterlandschaft Maulbronn

Ort / Treffpunkt
Maulbronn
Veranstalter
CDU Maulbronn
Datum
19.08.2018
Beginn
14:00 Uhr
Ende
14:30 Uhr
Beschreibung

Roland Evers, Hesse-Biografie-Kenner, berichtet von einem Brief Hermann Hesses an dessen Eltern vom 4. Oktober 1891, in dem Hesse die Umgebung Maulbronns als „reizend“ bezeichnet. Wir wollen uns besonders beim Hohenacker See daran erfreuen. Als Leitmotiv fanden Bäume als „Eindringliche Prediger“ Einzug in Hesses Lyrik.

Entlang der Mahlrinne und des Grabensystems geht Peter Pfitzer, Förster und Habitat-Kenner, auf den „Closterberg“, das Naturschutzgebiet Roßweiher, den naturnahen Waldbau, besonders aber auf die typischen Holzarten des ehemaligen Klosterwaldes ein. 

Treffpunkt: Klosterhof Maulbronn beim InfoCenter. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt – bitte festes Schuhwerk tragen. „Nichtwanderer“ sind zum Ausklang in der Waldhütte herzlich willkommen.

Info und Anmeldung: 07043-920629 oder wanderung(a)cdu-maulbronn.de ist bis 15.8. erforderlich.

Exportieren