CDU Enzkreis/Pforzheim

Die Baden-Württemberg-Partei

21.11.2015

Junge Union Stadtverband Mühlacker im Aufwind

Am Samstag, dem 21.11.2015 fand in der Kloinen Kelter in Mühlacker die außerordentliche Mitgliederversammlung statt, in welcher ein neuer Vorstand für den Ortsverband Mühlacker aufgestellt wurde. Damit ist der Dornröschenschlaf, in den der Ortsverband vor einigen Jahren gefallen war, beendet.

„Für die Junge Union sind die Ortsverbände Herzstück unserer Arbeit und deswegen wollen wir in der Fläche präsent sein“, konstatierte der Kreisvorsitzende Patrick Frühwirt, der zu der Versammlung eingeladen hatte, in seiner Begrüßung. Diesem Ziel ist die Junge Union wieder ein Stück näher gekommen, denn seit vergangenen Samstag ist Mühlacker nun wieder mit aktiven Ortsverband unter dem Vorsitz von Jenny Joy Schumann vertreten und somit ein weiterer Lichtpunkt auf der politischen Landkarte. Zum Verband gehören neben der Stadt Mühlacker und ihrer Ortsteile auch die Städte Knittlingen und Maulbronn sowie die Gemeinden Illingen, Ötisheim und Niefern-Öschelbronn .

Äußerst engagiert präsentiert sich die Spitze des 25 Mitglieder zählenden Verbandes: „Ziel der Jungen Union ist es, der Politik ein Gesicht zu geben und an der Basis für politisches Verständnis im Allgemeinen und die Junge Union im Besonderen zu werben.“, bringt es die neue Vorsitzende auf den Punkt. Und dazu lassen sich die Vorstandsmitglieder Lars Bohnert (Stellvertreter und Finanzreferent), Philipp Fischer (Stellvertreter) und Andreas Scheuermann (Stellvertreter) Einiges einfallen. Bereits bei der ersten konstituierenden Sitzung im Anschluss an die Wahlen wurden die Leitlinien festgelegt. So soll es zum Beispiel einen regelmäßigen Stammtisch geben, an dem politische Themen in der Runde diskutiert werden können. Darüber hinaus sind zahlreiche weitere Aktionen in der Planung. Jugendliche und junge Erwachsene sind zu den Diskussionsrunden Aktivitäten stets herzlich eingeladen. Schon jetzt kann man über Facebook oder der Homepage des Kreisverbandes der Jungen Union folgen. Und vielleicht findet ja der ein oder andere hier eine Möglichkeit, sich zu engagieren, denn Politik spielt sich nicht nur in Berlin ab; Politik beginnt hier bei uns in Mühlacker – in der Region!

Bild 1:

Mitgliederversammlung mit Wahlen der Jungen Union Mühlacker

Bild 2:

Der neue Vorstand (v.l.n.r.): Lars Bohnert (Stellv. Vorsitzender, Großglattbach), Andreas Scheuermann (Stellv. Vorsitzender, Illingen), Jenny Joy Schumann (Vorsitzende, Enzberg), Patrick Frühwirt (JU-Kreisvorsitzender, Lomersheim), Philipp Fischer (Stellv. Vorsitzender, Mühlacker)


Kalender

Stellen-Anzeige

Der CDU-Kreisverband Enzkreis/Pforzheim sucht zum 1. Juli 2018 einen/eine  hauptamtliche(n) Kreisgeschäftsführer(in)

 Für diese vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit suchen wir eine motivierte und gewissenhafte Persönlichkeit mit politischem Gespür, Erfahrung in der Parteiarbeit (CDU oder Vereinigung), hoher Flexibilität und Belastbarkeit, Organisationstalent, Bereitschaft auch an Abenden und Wochenenden zu arbeiten und Sicherheit im Umgang mit allen gängigen EDV-Anwendungen und den Sozialen Medien sowie Grundkenntnissen in der Buchhaltung.

 Der/die Kreisgeschäftsführer(in) soll die ihm übertragenen Rechtsgeschäfte vornehmen, die Kreisgeschäftsstelle leiten, die Mitarbeiter führen und den ehrenamtlich Tätigen politisch und inhaltlich zuarbeiten. Daneben stellen (insbesondere in Wahlkämpfen) organisatorische, beratende und koordinierende Aufgaben für den CDU-Kreisverband, die CDU-Stadt-, Gemeinde- und Ortsverbände, die Vereinigungen sowie Mandatsträger, eine wichtigen Teil der Tätigkeit dar.

 Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 30. März 2018.

CDU Enzkreis/Pforzheim, Westliche Karl-Friedrich-Straße 104, 75172 Pforzheim

info@cdu-pforzheim.de.

Nähere Auskünfte unter Telefon: 07231-14580.

 

Wir sind auch bei

Spenden