CDU Enzkreis/Pforzheim

Die Baden-Württemberg-Partei

01.12.2015

Christian Wallisch neuer Vorsitzender der JU Remchingen u. Umgebung

Die Junge Union Remchingen und Umgebung hat im Rahmen ihrer Mitgliederversammlung im „Remchinger Hof“ in Wilferdingen einen neuen Vorstand gewählt. Nachdem der bisherige Vorsitzende Florian Enghofer nicht wieder antrat, wird der Informationselektroniker Christian Wallisch (20, Remchingen) künftig den Gebietsverband leiten. In einer knappen Entscheidung konnte er sich gegen den zweiten Kandidaten, Soyan Bozov, knapp durchsetzen. Unterstützt wird Wallisch dabei von den ebenfalls neu gewählten Stellvertretern Stoyan Bozov (24, Remchingen), Katrin Wanitschek (18, Kämpfelbach) und Tanita Altendorfer (20, Eisingen). Über die Finanzen, mit denen bislang Stoyan Bozov betraut war, wacht nun Patrick Leonhardt (22, Remchingen). Kliment Bozov (20, Remchingen) wurde zum Schriftführer gewählt. Dem neuen Vorstand gehören außerdem vier Beisitzer an, darunter der bisherige Vorsitzende Florian Enghofer (32, Remchingen), außerdem Celine Schaffer (18, Remchingen), Phillip Schelling (18, Remchingen) und Dennis Zickermann (20, Remchingen). Den Gebietsverband werden zukünftig Katrin Wanitschek und Patrick Leonhardt im Kreisausschuss der JU Enzkreis/Pforzheim vertreten. In seinem Bericht blickte der scheidende Vorsitzende Florian Enghofer auf die Aktivitäten der JU Remchingen und Umgebung im zurückliegenden Jahr zurück. So wurde im Februar erstmals ein Stammtisch abgehalten, bei dem die aktuellen politischen Themen diskutiert werden konnten. Im Juni folge eine Diskussionsveranstaltung in Eisingen zum Thema Linksextremismus. In der zweiten Jahreshälfte wurde vor dem Freibad Wassereis verteilt und man besuchte gemeinsam mit der Landtagsabgeordneten Viktoria Schmid das Singener Straßenfest. Beim Besuch des CDU-Spitzenkandidaten Guido Wolf in Stein war man mit einem Infostand präsent, bei der Lehrstellenbörse sorgte man wie immer für das leibliche Wohl der Besucher. Der Vorsitzende des JU-Kreisverbandes, Patrick Frühwirt der als Tagungspräsident die Mitgliederversammlung leitete, dankte Enghofer ausdrücklich für seine hervorragende Arbeit in den letzten Jahren, der 2005 gegründete Gebietsverband sei der aktivste im ganzen Kreis. Der Vorsitzende der Jungen Union Remchingen und Umgebung in der Zeit von 2005 bis 2009, Martin Gegenheimer, berichtete anlässlich des 10-jährigen Bestehens des Gebietsverbandes von den Schwierigkeiten vor der Gründungsversammlung am 25.11.2005 und den Projekten während seiner Zeit als Vorsitzender bis 2009. Roland Kröner, derzeit kommissarischer Vorsitzender der CDU Remchingen, brachte seine Anerkennung für die Arbeit und das Engagement der Jungen Union zum Ausdruck: „Es ist wichtig, dass sich junge Menschen politisch engagieren, die Junge Union Remchingen und Umgebung ist dafür ein leuchtendes Beispiel,“ so Kröner. Er wünscht sich auch unter dem neuen Vorsitzenden Christian Wallisch eine so gute Zusammenarbeit mit den CDU-Gemeindeverbänden wie bisher. In seinem Schlusswort bedankte sich Christian Wallisch bei Florian Enghofer für dessen hervorragende Arbeit in den vergangenen sechs Jahren. Dieser hatte 2009 den Vorsitz des JU-Gebietsverbandes vom Gründungsvorsitzenden Martin Gegenheimer übernommen und seitdem geführt.

Florian Enghofer

 

Bildmitte: Florian Enghofer, links daneben Patrick Frühwirt und Katrin Wanitschek, sowie rechts Christian Wallisch, Stoyan Bozov und Tanita Altendorfer


Peter Boch - OB in Pforzheim

OB Peter Boch

Peter Boch

 

www.peter-boch.de

 

 

Herzlichen Glückwunsch:

Peter Boch zum Pforzheimer Oberbürgermeister gewählt!

Mit 51,5% bereits im ersten Wahlgang hat Peter Boch die Wahl zum Oberbürgermeister der Stadt Pforzheim klar für sich entschieden. Zum ersten Mal seit dem II. Weltkrieg wird im Pforzheimer Rathaus künftig ein Christdemokrat die Geschicke der Goldstadt leiten. Das ist nicht nur für die Pforzheimer CDU, sondern für den gesamten Kreisverband ein historischer Sieg.

Mein Dank als Kreisvorsitzender gilt allen, die zu diesem Erfolg der Union beigetragen haben, allen voran unserem Pforzheimer CDU-Stadtverbandsvorsitzenden Thomas Dörflinger und seinem jungen Wahlkampfteam. Die CDU stand geschlossen hinter ihrem Kandidaten Peter Boch. Kreis- und Stadtverband, Fraktion, Junge Union und alle weiteren Gliederungen haben an einem Strang gezogen. Dieser Sieg ist der verdiente Lohn unserer gemeinsamen Anstrengungen.

Nun gilt es, unseren Oberbürgermeister nach Kräften zu unterstützen, denn ab jetzt heißt es: „Aufbruch statt weiter so!“

Gunther Krichbaum

Kreisvorsitzender

 

Erfahren Sie mehr über Peter Boch auf seiner Homepage: www.peter-boch.de

Oder besuchen Sie ihn auf facebook: https://www.facebook.com/PeterBoch2017

https://www.facebook.com/PeterBoch2017

Wir sind auch bei

Spenden